Bilder vom Tag der offenen Tür am Samstag, 25. Juli 2015

Ein umfangreiches Programm wartete auf die Besucher.

Immer wieder wurden Führungen angeboten, hier durch Heimleiterin Birgit Hettmer.

Vorführung eines Sitztanzes

Auch für das neue Heizwerk interessierten sich zahlreiche Besucher.

Besucherinnen unterwegs im Garten

Qualitätsbeauftragte Sylvia Schneider hielt einen Workshop zum Thema "Kommunikation mit Demenzkranken".

Auch für die Kinder war ständig etwas geboten.

Sturzprophylaxe mit Silke Süß

Klangmeditation in der Kirche

Einen kleinen Flohmarkt gab es auch.

Alice Maier erklärt den Snoezelen-Raum.

Theresia Andrasch stellt die Arbeit mit ätherischen Ölen vor.

Das leibliche Wohl durfte nicht zu kurz kommen.

Auch viele Schwestern aus den anderen Häusern nutzten den Tag der offenen Tür zu einem Besuch.