Aktives Leben

Ob Sie Freude am Singen, Basteln oder an Gymnastik haben oder an Konzerten und Vorträgen interessiert sind: Langeweile kommt bei uns nicht auf. Selbstverständlich kommen auch Feste und Feiern nicht zu kurz: So nehmen unsere Bewohnerinnen und Bewohner gerne an der Faschingsfeier oder an Gartenfesten teil oder feiern gemeinsam Ostern und Weihnachten. Gerne empfangen sie auch den hl. Nikolaus oder feiern das Vinzenzfest. Ein kultureller Höhepunkt ist jedes Jahr die Sommerserenade. 

Bei der Tagesgestaltung richten wir uns ganz nach den Bedürfnissen und Gewohnheiten unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Neben den Gruppenangeboten unserer Betreuungsassistentinnen und Ehrenamtlichen bieten wir auch eine intensive Einzelbetreuung in Form von Gesprächen, Ausfahrten im Rollstuhl und Gedächtnistraining an. Mit unseren Angeboten wollen wir helfen, dass unsere Bewohner solange wie möglich rege, mobil und geistig fit bleiben. In der hauseigenen Bibliothek können sich unsere Bewohner mit Lesestoff versorgen. Gerne angenommen werden auch die Maltherapie, Biographiearbeit oder Aufenthalte im Snoezelen-Raum. Für Computerfreunde steht ein seniorenfreundliches Internet-Terminal zur Verfügung.

Unsere Cafeteria im Erdgeschoss wird gerne genutzt. 

Regelmäßig kommen ein Friseur, Hausärzte, Fußpfleger, Physiotherapeuten und ein Hörgeräteakustiker ins Haus. Fahrten zum Optiker, zum Zahnarzt oder für sonstige Erledigungen können jederzeit organisiert werden.